Datenschutzerklärung

Wir respektieren die Privatsphäre der Besucher unserer Website. Wir garantieren, dass alle Daten vertraulich behandelt werden. Die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten entspricht dem Datenschutzgesetz.

Zweck der Datenverarbeitung

Wir verarbeiten Ihre persönlichen Daten, um Verträge im Hinblick auf Rechtsdienstleistungen und die daraus resultierenden Beziehungen zu erstellen und zu erfüllen, wozu auch Aktivitäten mit dem Ziel des Ausbaus unserer Kundendatenbank zählen.

Wenn Sie ein Kontakt- oder Anmeldeformular auf der Website ausfüllen oder uns eine E-Mail schicken, werden die von Ihnen übermittelten Daten so lange gespeichert, wie es für die Bearbeitung des Formulars oder die vollständige Beantwortung Ihrer E-Mail erforderlich ist.

Klickverhalten und Besucherdaten

Es werden allgemeine Besucherdaten auf der Website gespeichert. In dieser Hinsicht können vor allem die IP-Adresse Ihres Computers, entsprechende Benutzernamen, der Zeitpunkt Ihrer Anfrage sowie die Daten, die vom Browser des Nutzers gesendet werden, aufgezeichnet und für statistische Analysen des Besucher- und Klickverhaltens auf der Website genutzt werden.

Wir versuchen, diese Daten so anonym wie möglich zu behandeln. Die Daten werden nicht mit Dritten geteilt.

Google Analytics

Wir verwenden Google Analytics, um nachzuverfolgen, wie die Benutzer unsere Website nutzen. Die Informationen, die wir auf diese Weise erhalten, wie die Adresse Ihres Computers (IP-Adresse), werden an Google übermittelt und auf Servern in den Vereinigen Staaten gespeichert.

Google nutzt diese Informationen, um nachzuverfolgen, wie unsere Website verwendet wird, um uns Berichte zur Website und Werbetreibenden Informationen über die Wirksamkeit ihrer Kampagnen zur Verfügung stellen zu können. Google teilt diese Informationen eventuell mit Dritten, falls Google rechtlich dazu verpflichtet ist, oder diese Dritten die Informationen im Namen von Google verarbeiten. Darauf haben wir keinen Einfluss.

Soziale Medien (wie Facebook und Twitter)

Die Website enthält Schaltflächen, die es ermöglichen, Seiten in sozialen Netzwerken zu bewerben oder zu teilen. Diese Schaltflächen arbeiten anhand von Codes, die von Facebook oder Twitter selbst stammen. Unter anderem installieren diese Codes einen Cookie.

Bitte lesen Sie die Datenschutzerklärungen von Facebook und Twitter (die regelmäßig abgeändert werden), um zu erfahren, was mit Ihren persönlichen Daten, die anhand dieser Codes verarbeitet werden, geschieht. Dasselbe gilt auch für andere Social-Media-Kanäle.

Newsletter

Wie bieten einen Newsletter an, den wir dazu verwenden, interessierte Personen hinsichtlich IT- und Internetrecht, unsere Leistungen und damit im Zusammenhang stehende Themen zu informieren. Jeder Newsletter enthält einen Link, der dazu genutzt werden kann, sich davon abzumelden. Die Datenbank, die die Abonnenten des Newsletters umfasst, wird nicht mit Dritten geteilt.

Unsere Newsletter werden anhand eines Mailing-Anbieters versendet, in unserem Fall handelt es sich dabei um MailChimp. Wir haben einen Vertrag mit diesem Anbieter abgeschlossen, um Ihre Daten zu schützen.

Nutzung von Cookies

Wir verwenden Cookies bei der Bereitstellung elektronischer Dienste. Bei einem Cookie handelt es sich um eine einfache Datei, die auf den Seiten dieser Website gesendet und von Ihrem Browser auf der Festplatte Ihres Computers gespeichert wird. Unter anderem ist es uns dadurch möglich, verschiedene Anfragen von Seiten auf der Website miteinander zu kombinieren und somit das Verhalten unserer Benutzer zu analysieren. Sie können die Nutzung dieser Cookies verweigern, wobei dadurch die Funktion und das Benutzererlebnis auf der Website eingeschränkt sein kann.

Überprüfung, Richtigstellung und Widerspruchsrecht

Wenn eine Beziehung zwischen Ihnen und unserem Unternehmen besteht, haben Sie bei schriftlicher Anfrage das Recht, Ihre persönlichen Daten einzusehen. Wenn die von uns zur Verfügung gestellte Übersicht fehlerhaft sein sollte, können Sie schriftlich eine Änderung der Daten oder deren Löschung anfordern. Darüber hinaus können Sie sich schriftlich an uns wenden, wenn Sie nicht im Hinblick auf unsere Produkte und Leistungen informiert werden möchten. Dazu verwenden Sie bitte folgende E-Mail-Adresse:

Park Berkenrhode
Roekelseweg 44-4
6733 BN Wekerom

Änderung der Datenschutzerklärung

Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzerklärung abzuändern. Änderungen werden auf dieser Website veröffentlicht.